Die Reinigung in der Praxis

Ultraschallreinigen am Beispiel eines Vergasers
 
Hier zeigen wir Ihnen den Ablauf der Reinigung in einem SONOSWISS SONOSWISS CH Ultraschallbad
 
Die weiteren Schritte nach dem Reinigen, das heisst Spülen und Trocknen erfolgen in diesem Beispiel mit vorhandenen Mitteln des Anwenders.
 
In der Praxis gibt es unzählige Anwendungen mit unterschiedlichsten Materialien, Formen, Verschmutzungsarten und Ansprüche an die Sauberkeit. Und so individuell fallen auch die Reinigungsprozesse aus.
 
Als Reinigungsobjekt haben wir einen Vergaser gewählt. Die Vorgehensweise gilt grundsätzlich auch für andere Teile.
 
 
Beispiel Vergaser ungereinigt und mit Ultraschall gereinigt
 
  
zurueck.png  weiter.png