Ultraschallreinigung. Seit über 44 Jahren.
sansotech Frei - Maiholzstrasse 26 - 8500 Frauenfeld
Telefon 052 721 20 80 - info@sansotech.ch
Ultraschallreinigung. Seit über 44 Jahren.
sansotech Frei - Maiholzstrasse 26 - 8500 Frauenfeld
Telefon 052 721 20 80 - info@sansotech.ch
Ultraschallreinigung. Seit über 44 Jahren.
sansotech Frei - Maiholzstrasse 26 - 8500 Frauenfeld
Telefon 052 721 20 80 - info@sansotech.ch
Ultraschallreinigung. Seit über 44 Jahren.
sansotech Frei - Maiholzstrasse 26 - 8500 Frauenfeld
Telefon 052 721 20 80 - info@sansotech.ch
Logo
Direkt zum Seiteninhalt

Elma Easy-Linie 2.7 Liter bis 27.5 Liter.

Schwinger. Elektronik. Heizung.


Die Ultraschallbäder arbeiten mit einer Frequenz von 37 kHz. Diese und die vorwählbaren Modi bewirken eine sehr gleichmässige Reinigung.



Sie sind je nach Volumen mit 1 - 8 Hochleistungs-PZT-Sandwichschwingern bestückt.



Eingebaut sind Generatoren mit der neuesten Technik: sie arbeiten leistungsstark und stabil bei unterschiedlichen Flüssigkeitsständen, Temperaturen und Beladungen.



8 Stunden ohne Bedieneingriff erfolgt eine automatische Abschaltung (mit Wake-Up-Funktion) des Gerätes. Es kann durch Drücken einer Taste oder Drehen eines Drehknopfs wieder aktiviert werden.



Steigt die Badtemperatur über 90 °C schaltet der Betrieb automatisch ab.



Die Bäder sind mit langlebigen Heizkeramiken bestückt.

Bedienung und Anzeigen.


Elektronische Wahlschalter auf abwischbarer Folientastatur.
LED-Anzeigen aller Betriebszustände.

OFF/ON Drehschalter mit Dual-Funktion: Gerät einschalten und Ultraschallzeit vorwählen.

Stellung ON
Das Gerät ist eingeschaltet und der Ultraschall-Langzeitbetrieb (max. 6 Stunden) ist vorgewählt.

Stellung 1 - 30
Das Gerät ist eingeschaltet und der Ultraschall-Kurzzeitbetrieb zwischen 1 - 30 Minuten ist vorgewählt.



Vorwahl Ultraschall-Betriebsmodus.

eco
Der Sparmodus mit geringerer Intensität. Das bedeutet eine schonendere Reinigung bei gleichzeitig leiserem Betrieb.

dyn
Die Modi eco und pulse arbeiten wechselweise und erhöhen die Reinigungsleistung.



LED-Anzeige (weiss) eco oder dyn: Zeigt den aktuellen Ultraschall-Betriebsmodus an.

Ultraschallbetrieb: Ultraschall starten (je nach Einstellung Dauer- oder Zeitbetrieb) oder vorzeitig stoppen.

LED-Anzeige (grün) min Ultraschallzeit: Blinkt = Reinigung läuft. Dauerlicht (mit Endsignal) = Reinigung beendet.

Heizung: Stellung 0 = Aus. Stellung 30 - 80 = Heizt im Regelbereich (Bedingung: das Gerät ist eingeschaltet, siehe Pkt. 1).

LED-Anzeige (grün) °C: Blinkt = Ist am Aufheizen. Dauerlicht = Eingestellte Temperatur ist erreicht und wird gehalten.

Wanne. Gehäuse. Entleeren. Anbauteile.



Wannen und Gehäusemantel sind aus Edelstahl gefertigt. Die Ultraschallwannen sind durch ein spezielles Verfahren oberflächenbehandelt. Durch diese Oberflächenvergütung wird die Härte und damit die Verschleissfestigkeit erhöht.



Ab Grösse Easy 60H: Der Ablauf der Reinigungsflüssigkeit erfolgt mit dem praktischen Drehgriff auf der Seite. Der Kugelhahn ist platzsparend im Gehäuse eingebaut. Hilfreiches Entleerset: zur Schlauchtülle legen wir noch 1 m Silikonschlauch (flexibel und formbeständig) dazu.



Die Geräte sind mit kräftigen, elektroisolierten Traggriffen ausgestattet und erleichtern so das Umplatzieren.



Der Netzanschluss erfolgt über die Kaltgerätesteckdose mit Spritzschutz und einem 1.7 Meter langen Netzkabel. Wer das Gerät häufig umplatziert, schätzt es, dass das Netzkabel abgezogen werden kann.
Zurück zum Seiteninhalt